Grafitti

Grafitti

Grafitti

Als junges Pferd kam er zu uns den Stall. Nicht ganz einfach war die Ausbildung des talentierten Holländers. Besonders die fliegenden Galoppwechsel breiteten ihm und seiner Reiterin großes Kopfzerbrechen. War dieses Hindernis erst einmal überwunden schaffte er unter Irina Erfolge bis in den Grand Prix. Svenja verhalf er zu den ersten Erfolgen im Junioren und Jungen Reiterlager. Nicht immer ganz einfach in der an der Anlehnung und nicht sehr sitzbequem, lehrte er Svenja dennoch eine Menge. Einfach kann ja der.

Svenja: „Vielen Dank für die tollen Momente und die erste Teilnahme beim Piaff-Förderpreis als damals jüngste Teilnehmerin.“